ENVICOC CMK

Desinfektionsmittel gegen Kokzidien, Wurmeier, Cryptosporidien 

ENVICOC CMK ist ein Sonderdesinfektionsmittel für alle Oberflächen in der Intensivtierhaltung. ENVICOC CMK erzeugt durch den besonders hohen Wirkstoffgehalt ein hervorragendes Eindringungsvermögen und wirkt ausgezeichnet gegen parasitäre Einzeller wie zum Beispiel Kokzidien und Oozysten.

  • Tiefenwirksam
  • Materialschonend
  • Geprüfte Wirksamkeit bei niedrigen Temperaturen
A_Envicoc_CMK

DVG-gelistetes_Desinfektionsmittel

DOSIERUNG:

Dosierung ENVICOC CMK

ANWENDUNGSBEREICH:

  • Hähnchen- / Putenmast
  • Legehennenhaltung
  • Schweinemast
  • Rinderhaltung

AUSBRINGUNG:

Die Desinfektionsmittellösung kann mittels Hochdruckreiniger, Schaumgerät, Sprühgerät oder Gießkanne auf die Oberflächen aufgetragen werden. Hierzu sollte die Aufwandmenge der Gebrauchslösung 0,4 L / m² (tropfnass) betragen.

WIRKSTOFF:

Chlorkresol

GEBINDEGRÖßE:

  • 10 kg
  • Weitere Gebinde auf Anfrage
  • BAuA-Nr.: N – 56848

SICHERHEITSRATSCHLÄGE:

  • Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen!
  • Bei Kontakt mit den Augen: einige Minuten lang behutsam
    mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Ärztlichen Rat einholen/ ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • Bei Kontakt mit der Haut: mit viel Wasser und Seife waschen.
  • Schutzhandschuhe und Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden.

Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.